Kategorie: Scrum

Agile Anti-Pattern – Lunar Lie

Anti-Pattern sind die schwarzen Schafe unter den Pattern. Sie zeigen eine schlechte Lösung für ein bekanntes Problem. Damit helfen sie aber auf zweierlei Weise, sie warnen vor falschen Entscheidungen und sie helfen bei der Analyse, wenn irgendwas nicht richtig läuft.

Weiterlesen

Von Brücken und Tunneln – Agile Systemerstellung

Tunnelbauten sind klassische Wasserfall Projekte, in denen ausgiebig geplant und dann ohne große Änderungen der Bau ausgeführt werden kann. Hin und wieder gibt es zwar geologische Überraschungen, aber ein Tunnelplan ist, im wahrsten Sinne des Wortes, in Stein gemeißelt.

Weiterlesen

Von Schweinen und Hühnern

Chicken: Let’s start a restaurant!Pig: What would we call it?Chicken: Ham ’n‘ Eggs!Pig: No thanks. I’d be committed, but you’d only be involved! Die bekannteste Fabel in der agilen Gemeinde und ein ganz wichtiger Fingerzeig auf eines der Grundübel im gemeinschaftlichen Arbeiten. Bei den meisten Projekten gibt es eine Vielzahl von Personen, die mitreden wollen. Einige nur, um sich selbst reden zu hören, andere weil sie altruistisch veranlagt,

Weiterlesen

Viereckige Räder und Miniaturen

I’m constantly surprised when people say, ‚But you haven’t changed!‘ It’s like saying, ‚You’ve got a wheel. Now why don’t you make it a square?‘ Angus Young In der Software Entwicklung arbeiten Kreative, Schöpfer, Künstler und Leute, die sich dafür halten.  Tagtäglich werden von ihnen neue Bibliotheken und Frameworks ersonnen um dem User ein paar Probleme zu nehmen und ihn mit einigen neuen Schwierigkeiten

Weiterlesen

Goodhart’s law

„Any observed statistical regularity will tend to collapse once pressure is placed upon it for control purposes.“ Was Charles Goodhart für den Markt als Gesetzmäßigkeit feststellte, gilt auch für beliebige Organisationen und damit auch für Software Entwicklungsabteilungen. Eine andere Formulierung des Gesetzes lautet „Wenn ein Maß zum Ziel wird, ist es kein gutes Maß mehr“. Versucht beispielsweise eine Firma negative Abweichungen bei den Implementierungsaufwänden durch

Weiterlesen

Verwalter – oder wie Organisationen verrotten

Sind sie auch schon einmal an einen früheren Tätigkeitsbereich zurückgekehrt und es hat sich dort nichts verändert? Dutzende von Buzzword-Hype-Changes, aber unter dem frischen Anstrich von Agilität und digitaler Transformation schaut immer noch die alte Kontroll Mentalität durch?

Sie sind in das Reich der Verwalter eingedrungen, hier finden keine Veränderungen statt, neue Prozesse und Methoden werden hier den „Erfordernissen“ angepasst. Egal ob Kanban, Scrum oder XP, hier wird nur nach dem Sinatra Prozess gearbeitet („I did it my way“).

Weiterlesen

Das ist doch alles Murcs

Manche Teams bekommen Scrum einfach nicht hin. Je nachdem wie verzweifelt der Beobachter ist, wenn er dem Treiben zuschaut, nennt er es Scrum-But, Anti-Scrum oder Zombie Scrum. Wenn sich alles umkehrt, der PO die Kommunikation im Team organisiert, der Scrum Master passiv in der Ecke steht, die Team Mitglieder kein Interesse daran finden, funktionsfähige Software zu liefern, wenn das Daily dazu dient die Teams

Weiterlesen

Immer Ärger mit Hierarchien

„Es dürfte Ihnen schwer fallen zu erklären, warum Sie eine Leiche vergraben, die Sie nicht getötet haben.“ aus dem  Film „Immer Ärger mit Harry“ In Scrum arbeiten selbstorganisierte, selbständige Teams an der Entwicklung der Software. Sie stellen am Ende eines jeden Sprints ein neues lauffähiges System für den Kunden bereit. Auf diesem System kann der Kunden arbeiten und Erfahrungen sammeln. Dabei wird er feststellen,

Weiterlesen

Refactoring mit Guard Clauses

Immer wieder finden sich Codefragmente, die sich in einer unnötig komplizierten Logik verlieren. Wie schon in Zauberei mit Wahrheiten angesprochen, sind es meist unterlassene Umstellungen im Code durch boolsche Umformungen. Parameter prüfen Eine häufige Ursache für die komplizierte Logik, ist die Prüfung der Eingangsparameter. Nicht alle Werte, die ein Parameter enthalten kann, machen Sinn für die Verarbeitung in der Methode. Daher werden sie abgefangen oder

Weiterlesen

Das Gift der Legacy Software

Jeder kennt Software die unter dem Euphemismus Legacy Software in vielen Firmen ihr Unwesen treibt. Obwohl in einer Hochsprache geschrieben, spürt man ihre Verwandtschaft mit Assembler Routinen und Shell Skripten. Generationen von missgelaunten Programmierern, Aushilfen und Praktikanten haben einen, vor Jahren noch recht ansehnlichen Entwurf, in etwas abgrundtief hässliches verwandelt. Das Problem mit dieser Software ist, dass sie irgendwie funktioniert, aber niemand weiß wieso.

Weiterlesen