Schlagwort: Rest

Rest mit Spring Data JPA Projections

Die Entwicklung von Rest Schnittstellen mit Spring Boot wird durch viele Features des Frameworks begünstigt. Insbesondere durch die einfache Umsetzung der Rest Controller mit Hilfe einer Vielzahl von Annotationen und die Persistenz mit Spring Data JPA.

Während die Persistenzschicht mit ihren Repositories auf Entity Klassen arbeitet, werden vom Rest Controller DTOs verwenden. Entities und DTO arbeiten auf der Grundlagen identischer Domänenobjekte, unterscheiden sich aber zwangsläufig durch ihre sehr unterschiedliche Nutzung. So besitzen Entities häufig Attribute zur Speicherung des Änderungsdatums und eines eindeutigen Datenbankschlüssels.

Weiterlesen

REST heißt HATEOAS

Häufig existieren REST Schnittstellen, die Resourcen im Json Formate zurückliefern, die keinerlei Verknüpfung zu anderen Resourcen besitzen. Schlimmer noch, sie offenbaren interne Werte, damit der Client die Möglichkeit hat, andere Resourcen zu adressieren oder zu manipulieren. Häufig ist es dies der Schlüssel der Resourcen in der Datenbank.

Weiterlesen

Geschmeidige Suche mit Elasticsearch

Vergrößert sich der Datenbestand in der eigenen Anwendung merklich, dann wird es Zeit über eine geeignete Suchlösung nachzudenken. Es gibt eine Menge frei verfügbarer Suchmaschinen, die den Vergleich mit kommerziellen Produkten nicht scheuen müssen. Viele zeigen sich in ihrem Funktionsumfang sogar viel leistungsfähiger. Suchmaschinen liefern sehr schnell Ergebnisse, weil sie nur auf ihrem Index, einem aufbereiteten Extrakt der eigentlichen Daten arbeiten und nicht die gesamte Datenbasis durchsuchen müssen.

Weiterlesen