REST Endpoints annotated for Cache-Control

Java Bibliotheken

Spring Boot endpoints can be formulated briefly and concisely. Their return values are automatically converted into suitable responses. Occasionally, the developer has to fall back on the ResponseEntity class as a return value. This is the case, for example, when additional HTTP headers are required, such as the Cache-Control header.

Service Limitierung mit Bucket4J

REST Services können nur eine gewisse Anzahl von Anfragen innerhalb eines Zeit Fensters verarbeiten. Werden zu viele Anfragen gestellt, dann gerät der Service unter Last und reagiert sehr langsam oder gar nicht mehr. Zusätzliche Anfragen, die ein vorgegebenes Limit übersteigen, sollten daher vom Service abgelehnt werden.

Catch 304 – Der faule Trick

Beim Experimentieren mit der Spring Boot Rest-Schnittstelle fiel mir wieder einmal auf, dass ich beruflich nur wenige Rest-Services kennengelernt habe, die den HTTP Status Code 304 verwenden. Bei den Projekten, an denen ich teilgenommen habe, gab es tatsächlich nur eine einzige Rest-Schnittstelle, die von diesem Feature gebraucht machte. Der HTTP Status Code 303 NOT Modified … Weiterlesen