Camunda und JUnit 5

Schon im Beitrag Stammbaumprüfung mit BPMN wurde der Einsatz von BPMN Workflows in einer Workflow-Engine vorgestellt. Im damaligen Beitrag wurde die Workflow-Engine Flowable verwendet. In diesem Beitrag dreht es sich um die Workflow-Engine Camunda. Wer eine neuen Workflow erstellt hat, möchte diesen natürlich auch gerne im Vorfeld testen. Dafür stellt auch Camunda eine JUnit 5 Unterstützung bereit.

Eigene Spring Boot Kafka Anwendungen

Im ersten Kafka Beitrag ging es um die generelle Arbeitsweise und Architektur des Systems. In diesem Beitrag um die Integration in eigene Spring Boot Anwendung. Dieser Beitrag wird recht kurz, weil die Integration tatsächlich sehr einfach ist.

REST in Peace

Im vorläufig letzten Beitrag zum Thema Stammbäume geht es diesmal um die Generierung der grafischen Stammbäume mit Hilfe der REST-Schnittstelle, ein paar kleinen Verbesserungen unserer Sourcen und den Einsatz von HATEOAS in unserer Beispielanwendung. Bevor wir uns dem Thema HATEOAS zuwenden und damit der verbesserten Verlinkung unserer Resourcen mit Spring Boot Mitteln, bereinigen wir erst … Weiterlesen

Stammbäume ins Netz mit GINA

Die Stammbäume entstanden auf meinem Notebook bislang recht primitiv als Produkt eines JUnit Test. Es wäre aber doch viel schöner, wenn es eine Service geben würde, der über eine REST Schnittstelle, Ahnendaten und Stammbaumgrafiken liefern könnte. Solch einen Service kann man schnell und einfach mit Spring Boot 2 erstellen. Es funktioniert sogar so einfach, dass ich die Beispielapplikation in einem Bruchteil der Zeit zum Laufen gebracht habe, die ich zum Schreiben dieses Beitrages benötigte.

Wir malen einen Stammbaum

„I’ve been looking so long at these pictures of you That I almost believe that they’re real“ — The Cure Nachdem wir in den ersten beiden Beiträgen Stammbäume für Entwickler und GEDCOM im Detail etwas über die Datenquellen erfahren haben, wenden wir uns nun dem eigentlichen Wunsch der beiden agilen Kunden zu. Meine Töchter Alicia und Fiona … Weiterlesen

GEDCOM im Detail

„Der Zauber steckt immer im Detail.“ – Theodor Fontane Im vorherigen Beitrag Stammbäume für Entwickler wurde grob skizziert, wie GEDCOM Dateien mit einem einfachen Java Programm eingelesen werden können. Hier werden wir einige Details der Spezifikation genauer betrachten und zeigen, wie sie in Java leicht umgesetzt werden können. Das Einlesen der Informationen geschah bislang nur über die Personen und … Weiterlesen

Stammbäume für Entwickler

„Stammbäume sind schon komisch, alle Bäume haben doch einem Stamm“ ― Alicia

Stammbäume sind für viele Menschen ein spannendes Steckenpferd, egal ob Fachmann oder Laie, ob Historiker oder Nostalgiker, ob Jung oder Alt, jeder freut sich über den Anblick der eigenen Ahnenreihe. Bei dem einen reicht sie weit in die Vergangenheit, bei dem anderen finden sich bloß Eltern und Großeltern.

Weiterlesen